BASF Visitor Center

Wie kommt die Frische in die Zahnpasta? Und was macht eigentlich Sofas weich? Tauchen Sie mit uns ein in die Welt von BASF und erfahren Sie, wie Chemie den Alltag bereichert. Unser Visitor Center hält auf 2.000 Quadratmetern jede Menge Wow-Momente für Sie bereit.

Lernen Sie Chemie von einer neuen Seite kennen – Sie werden richtig ins Staunen kommen. Egal, ob Sie schon einiges wissen oder Chemie erst für sich entdecken: In unserer Ausstellung auf fünf Ebenen erleben Sie einen spannenden Tag. Lassen Sie sich von unserem Video inspirieren. Zusätzlich können Sie bei einer unserer faszinierenden Veranstaltungen BASF live erleben.

Unser Programm

Im Visitor Center können Sie kostenlos an Führungen durch die Ausstellung und Werkrundfahrten über das zehn Quadratkilometer große Werksgelände teilnehmen. Und das in zehn Sprachen.

Wussten Sie beipielsweise, dass am BASF Stammsitz in Ludwigshafen rund 39.000 Menschen auf dem größten zusammenhängenden Chemieareal der Welt beschäftigt sind? Oder haben Sie gewusst, dass 2.850 Kilometer oberirdische Rohrleitungen auf dem Werksgelände verlegt sind und für kurze Wege beim Transport von Produkten und von Energie in Form von Heizgas und Dampf sorgen? Erkunden Sie im BASF Visitor Center alleine, zu zweit, in Gruppen oder mit Ihrer Familie die BASF-Welt und staunen Sie.

Die Ausstellung im Visitor Center

Erkunden Sie unsere Ausstellung und informieren Sie sich über BASF.

Ihr Alltag – dank Chemie wird er noch bequemer und bunter. Unsere Ausstellung bringt Ihnen auf fünf Ebenen die ganze Welt der Chemie näher. Informativ. Faszinierend. Erlebnisreich. Auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche erfahren Sie, was Chemie als Wissenschaft alles leistet. Sie werden überrascht sein, wie sehr BASF und Ihr Alltag zusammenhängen.

Wie alles begann

Seit über 100 Jahren besuchen Interessierte das Herz von BASF, den Hauptsitz in Ludwigshafen. Aus den damals kleinen Rundgängen für Kunden, Forscher und berühmte Persönlichkeiten ist das moderne BASF Visitor Center, mit jährlich knapp 50.000 Besuchern, entstanden.

Die Besichtigung des BASF-Werksgeländes hat eine lange Tradition. Bereits vor über 100 Jahren fanden erste Werkführungen durch die Anlagen und Informationsveranstaltungen statt. Dies etablierte sich hauptsächlich für unterschiedliche Amtsträger.

Mit Beginn der 1950er Jahre wurden die Tore auch für Kunden und interessierte Gäste geöffnet. Für die rund 15.000 Besucher jährlich wurden verschiedene Werkführungen konzipiert und 1965, speziell zum 100-jährigen Jubiläum von BASF, ein großes beleuchtbares Modell des Werks aufgestellt.

Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm

BASF SE
Visitor Center
Carl-Bosch-Straße 38
67063 Ludwigshafen

T: +49 (0) 621 60 71640
M: besucherzentrum@basf.com
W: www.basf.de/visitorcenter

 

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner