Unserer HEIMAT. Erleben Sie die Vielfalt!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen aller Art zu den vielfältigen Angeboten in unserer Heimat, hier können Sie sich umfassend für Ihre Freizeit informieren. Wir präsentieren Ihnen eine große Auswahl an attraktiven Freizeitangeboten für Singles und Familien, für Jung und Alt. Einfach eine Region auswählen.

Freizeit | Angebote

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Baden-Württemberg

Jugendherbergen in Baden-Württemberg

Wir werden immer jünger!

Über 100 Jahre Jugendherberge sind auch an uns nicht spurlos vorübergegangen:

Zu einer unserer besten Traditionen gehört es, immer mit der Zeit zu gehen – jedoch nicht mit jeder Mode. Zwischen den Jugendherbergen von früher und heute liegen Welten. Und 47 davon haben wir in Baden-Württemberg!

Herausgeber: Deutsches Jugendherbergswerk 70372 Stuttgart | Region: Baden-Württemberg
"Gesamtverzeichnis DIN A 4 - 60 Seiten" als PDF herunter laden:
Hessen

LANDMARKT - Besser direkt vom Bauern

denn landwirtschaftliche Direktvermarktung hat eine lange Tradition.

Sie steht für die Verbindung von landwirtschaftlicher Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Lebensmitteln in voller Verantwortung der bäuerlichen Familie. Auf dieser Grundlage vermarkten mehr als 150 hessische LANDMARKT-Höfe ihre Produkte.

LANDMARKT Lebensmittel …

  • direkt vom Bauern
  • frisch durch kurze Wege
  • in großer Vielfalt
  • nach traditionellen Rezepten
  • mit Sorgfalt hergestellt
  • neutral kontrolliert
  • in bester Qualität für Genießer
Herausgeber: Vereinigung der Hessischen Direktvermarkter e.V. 64385 Reichelsheim | Region: Hessen
"Flyer 6-seitig LangDIN" als PDF herunter laden:
Luxemburg

Camping Kautenbach

Camping Kautenbach – der einzigartige Campingplatz in Luxemburg

Ob mit eigenem Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil oder Klappanhänger, Sie sind bei uns 10 Monate im Jahr herzlich Willkommen. Wir bieten Ihnen ca. 150 Camping Stellplätze. Diese sind über das ganze Gelände verteilt, am Wasser, beim Spielplatz, in der Nähe der Sanitäranlagen oder lieber ein bisschen abgelegen und ruhig. Falls Sie nicht über eine eigene Schlafgelegenheit verfügen, können Sie auch gerne eins von unseren Ferienunterkünften, ob Safarizelt, Ferienwohnung, Pod oder Blockhütte, mieten. Mitten in den Luxemburgischen Ardennen dürfen Kinder noch Kinder sein, sich austoben, im Wasser, in den Wäldern, auf den Spielplätzen oder auch auf dem Sportfeld spielen. Für den Aktiven Urlauber bietet unsere Region Themenwanderungen, Mountainbikewege und Geocaching Punkte.

Umringt von ruhiger Naturlandschaft, gibt es in der Umgebung auch genügend Möglichkeiten sich kulinarisch und kulturell verwöhnen zu lassen. Die Kombination aus Übernachtung und Genießen passt perfekt zusammen. Camping Kautenbach bietet Ihnen ein gutes Beispiel an Übernachtungsmöglichkeiten in guter Zusammenarbeit mit dem gemütlichen Bistro-Restaurant.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Campingplatz.  campingkautenbach.lu

 

Herausgeber: Camping Kautenbach 9663 Luxemburg | Region: Luxemburg
Oberpfalz

Mitterteich - unsere Landschaft – eine Perle der Natur!

Natürlichkeit erleben – Frische tanken in einer erholsamen Urlaubslandschaft mit gesundem Reizklima. Genießen Sie die Natur hautnah im „Land der tausend Teiche“. Gemütliche Gasthäuser, Cafes und natürlich unsere Zoiglstuben laden zur Einkehr ein. Unsere einheimischen Bierspezialitäten mit einer Hausmacher-Brotzeit zu probieren ist ein “Genuss“!

Ein beliebtes Ausflugsziel und Angangspunkt von Wanderwegen ist auch der Freizeithugl in Großbüchlberg. Mitterteich im „Herzen des Stiftlandes“ ist gut mit Wander- und Radwegen vernetzt - „Natur pur“!

Erlebniswelt Waldnaabaue - Wandertour I

Der neu angelegte Walderlebnispfad – „Sterzer Rundweg“ ist ein herrliches Ausflugsziel und ein absolutes Highlight in der Waldnaabaue. Der Wanderweg beginnt am ausgeschilderten Waldnaabauenparkplatz bei Großensterz. Die kleinen und großen Wanderer finden ein Zusammenspiel von Waldwirtschaft und Ereignissen im Wald. Für die ganze Familie wird dieser Ausflug zum Abenteuer. Der Rundweg führt an 12 einzigartigen Natur-Stationen vorbei, wie dem Fußfühlpfad, Kletter-Pilze und Höhlen, Family-Bikeparcours, Moosweiher, Kletterparcours, Fitness – Treffpunkt usw., die zum Staunen und Kraxeln einladen. Diese naturbelassene Erlebniswelt ist sehr vielfältig und die mit der Kettensäge gefertigten Holzfiguren einzigartig. Diese Stationen wurden liebevoll mit der Natur verbunden und sind ein Magnetpunkt in der Waldnaabaue.

Länge: 3,6 km, auf Forst- und Waldwegen,
Wanderung: leicht
Höhenunterschied: 487 – 504 hm

Rundwanderweg über Alm zur Ochsentränk

Vom Parkplatz des Restaurant Petersklause aus gehen wir ca. 150 m in Richtung Dorf. Hier geht es weiter nach rechts durchs Dorf an der Kapelle vorbei und dann nach links Richtung Alm. Wir wandern geradeaus in den Wald Richtung Pechbrunn an der Skihütte vorbei. Nach ca. 500 m kommen wir an eine Kreuzung, die wir geradeaus überqueren. Nach weiteren 700 m überschreiten wir erneut eine Kreuzung. Auf diesem Wanderweg kommen wir nach ca. 600 m an einer Marientafel vorbei. Von hier aus gehen wir ca. 500 m zum Christoph-Pürner-Stein, dort biegen wir nach 100 m rechts in den Teichtalweg ein. Nun wandern wir ca. 1,5 km bis zur Forstteich-Kreuzung die wir geradeaus überqueren und erreichen nach ca. 1 km die nächste Kreuzung an der wir links abbiegen und kommen nach ca. 500 m zur Ochsentränk.
Zurück gehen dann 2 km geradeaus, biegen bei der Kreuzung nach rechts ab und marschieren ca. 1 km weiter zur nächsten Weggabelung. Hier wandern wir nach rechts bis zum Waldrand wo wir auf dem Pflasterweg weitergehen. Bei der Weggabelung/Ortsrand biegen wir rechts ab und nach ca. 100 m nach links und kommen wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Markierungszeichen: Nr. 3 + 4, Länge: 10,1 km, Dauer ca. 3.00 Std. / leicht
Einkehrmöglichkeit: Restaurant Petersklause und Ochsentränk,
Öffnungszeiten und weitere Informationen: www.mitterteich.de

Herausgeber: Tourist – Info Mitterteich 95666 Mitterteich | Region: Oberpfalz
Schwarzwald

SIEBENTÄLER THERME Bad Herrenalb

GENIESSE, ENTSPANNE und GÖNNE DEINEM KÖRPER ...


... Ruhe, Erholung und eine wohltuende Auszeit. Bei wohlig-warmen Wassertemperaturen um die 30- 35 °C lässt es sich richtig schön abtauchen und regenerieren. Egal ob im Wasser, bei einer Massage oder einer Kosmetikbehandlung – in der Siebentäler Therme vergisst man die Hektik des Alltags um einen herum. Nach einem stressigen Arbeitstag oder einem anstrengenden Sportprogramm findet man hier Ruhe und Entspannung.

Weitere Informationen sind auch unter www.facebook.de/SiebentaelerTherme sowie www.siebentaelertherme.de zu finden.

Herausgeber: Siebentäler Therme 76332 Bad Herrenalb | Region: Schwarzwald
"Broschüre DIN A4 - 24 Seiten" als PDF herunter laden:
Stuttgart

Stadtmuseum Hornmoldhaus | Jahresprogramm 2022 Sonderaustellungen

Das Hornmoldhaus, benannt nach seinem Erbauer Sebastian Hornmold, zählt zu den bedeutendsten Fachwerkhäusern der Renaissance in Südwestdeutschland und beherbergt seit 1989 die stadtgeschichtliche Sammlung von Bietigheim-Bissingen. Neben Exponaten zur Stadtgeschichte vermittelt vor allem das Gebäude selbst mit seinen kunstvollen Wand- und Deckenmalereien sowie der beeindruckenden Fachwerkkonstruktion imposante Einblicke in vergangene Zeiten. Möbel aus der Renaissancezeit sind genauso zu sehen wie japanische Werke aus der Sammlung des Bietigheimer Arztes Erwin von Baelz.

Wechselnde Sonderausstellungen zu kulturgeschichtlichen Themen ergänzen die Dauerausstellung.

Lebendige Vermittlung historischer Inhalte ist uns besonders wichtig, daher bieten wir ein umfangreiches museumspädagogisches Programm an. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie eine spezielle Gruppenführung organisieren, einen Kindergeburtstag im Museum feiern oder sich für Veranstaltungen und Bastelworkshops anmelden wollen!

Herausgeber: Stadtmuseum Hornmoldhais 74321 Bietigheim-Bissingen | Region: Stuttgart
"Flyer" als PDF herunter laden:

Stadtmuseum Hornmoldhaus | Sonderausstellung Kawanabe Kyosai

Die Werke Kawanabe Kysais faszinieren bis heute...

sei es als Motive für Tattoos oder als Vorbilder für Manga.

Seinem Zeitgenossen, dem gebürtigen Bietigheimer Erwin von Baelz (1849-1913), galt Kysai als „der größte jetzt lebende japanische Maler“. Die Wertschätzung des deutschen Arztes für den Künstler spiegelt sich auch in der umfangreichen Sammlung japanischer Kunstwerke wieder, die er während seines 29-jährigen Aufenthalts in Japan zusammentrug und die sich heute teilweise im Stadtmuseum Hornmoldhaus befinden. Kysai ist in der Baelzschen Sammlung der am häufigsten vertretene Maler.

Erwin von Baelz hatte den Künstler 1879 bei einer öffentlichen Malvorführung erstmals persönlich getroffen. Obwohl Baelz zu diesem Zeitpunkt bereits einige Jahre in Japan verbracht hatte, räumte er selber ein, dass er bisher keinen Zugang zur japanischen Malerei gefunden habe. Dies änderte sich nach dem Zusammentreffen mit Kysai. Baelz wurde zu einem begeisterten Sammler seiner Werke sowie zu seinem behandelnden Arzt und begleitete den Künstler in seinen letzten Stunden.

In der Ausstellung, die am Internationalen Museumstag (15. Mai 2022) eröffnet wird, werden nicht nur Werke aus der Sammlung des Hornmoldhauses gezeigt, sondern vor allem eine Vielzahl an Druckgraphiken, Rollen und Holzschnitten des privaten Sammlers Günter Beck, die das gesamte Spektrum von Kysais künstlerischem Schaffen umfassen.

Herausgeber: Stadtmuseum Hornmoldhais 74321 Bietigheim-Bissingen | Region: Stuttgart
"Flyer" als PDF herunter laden: