Mössinger Kulturherbst

Einmal im Jahr wird die Pausa-Bogenhalle, eine denkmalgeschützte ehemalige Fabrikhalle mit beeindruckender Architektur, zum Theaterraum, wo die Stadt Mössingen und das Regionaltheater Lindenhof Melchingen zu außergewöhnlichen Theatererlebnissen einladen. Dort, wo einst hochwertige Bühnenvorhänge für die renommiertesten Theater Deutschlands hergestellt wurden, wo namhafte Künstler wie Anton Stankowski, Willi Baumeister und HAP Grieshaber die Designs prägten, stellen das Theater Lindenhof und die Stadt Mössingen einzigartige Theaterprogramme zusammen.

Von Mitte September bis Anfang Oktober bietet der „Mössinger Kulturherbst“ entweder ein exklusives Schauspielprojekt oder ein buntes und vielseitiges Programm, das vom Kindertheater über Kleinkunst und Konzerte bis zum klassischen Schauspiel reicht.

Fr 29.09. 19:30 Uhr Jakob Nacken & die Toyboys *Gastspiel*
Sa 30.09. 19:30 Uhr Bella Rosa *Gastspiel*
Mo 02.10.. 19:30 Uhr Marlene in Hollywood
Di 3.10. 19:30Uhr Woyzeck
Mi 4.10. 10:00 Uhr Woyzeck
Do 5.10. 10:00 Uhr Woyzeck
Fr 6.10. 19:30 Uhr Volkslied trifft Jazz *Gastspiel SP2-Quintett*
Sa 7.10. 19:30 Uhr Gaisburger Marsch
So 8.10. 15:00 Uhr Das Dschungelbuch *Kindertheater*
Mi 11.10. 10:00Uhr Wer lange wartet, stirbt
Do 12.10. 10:00 Uhr Wer lange wartet, stirbt
Sa 14.10. 19:30 Uhr Frischer Wind! Fachbereich Bläser der JMS
So 15.10. 15:00Uhr Ronja Räubertochter *Kindertheater*

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner