Kinderträume. Spielen – Leben – Lernen im 19. Jahrhundert

Die Ausstellung zeigt eine umfangreiche Auswahl historischer Puppenküchen und Kaufmannsläden aus einer hochkarätigen Privatsammlung. Mit zahlreichen historischen Spielzeugminiaturen und Originalobjekten zeichnet die Schau ein facettenreiches Bild von Spielen, Lernen und Leben im 19. Jahrhundert nach. Ein spezieller Fokus wird dabei auf die Zeitspanne von den 1870er- bis in die 1920er-Jahre gelegt.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner