Große Mitmachausstellung „Die kleine Hexe“

Aus Anlass des 100. Geburtstags von Otfried Preußler lädt das Stuttgarter Kindermuseum in die Handlung von dessen beliebtem Kinderbuch einzutauchen. Besucher:innen erleben die Geschichte der kleinen Hexe auf der großen Sonderausstellungsfläche in vier Ausstellungsbereichen mit zahlreichen Mitmachstationen. Sie betreten das zauberhafte Hexenhaus, machen sich von dort aus auf den Weg durch den Wald in die quirlige Stadt, bevor sie sich beim Blocksberg der Hexenprüfung stellen. Mit dabei ist natürlich immer der Rabe Abraxas. Er ist der treue Begleiter der kleinen Hexe und redet ihr so manches Mal ins Gewissen. Der Ausstellungsparcours wird durch die Ansicht des Hexenhauses eröffnet, das in seiner Anmutung an die Darstellung auf dem Buchcover erinnert. Bewusst bezieht die fantasievolle Ausstellungsgestaltung die Illustrationen von Winnie Gebhardt-Gayler mit ein und erinnert so an die Atmosphäre des Buchs.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner