Friends for Forsythe

Die Choreografie „Friends of Forsythe“, die speziell für das Festival und das ZKM entwickelt wurde, ist eine Zusammenarbeit zwischen dem renommierten Choreografen William Forsythe und einer Gruppe herausragender Tänzer, darunter Rauf „Rubberlegz“ Yasit, Lex Ishimoto, Riley Watts, Brigel Gojka und das JA Collective (Aidan Carberry & Jordan Johnson).

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner