Eberbacher Bärlauchtage

Die einen sind verrückt nach ihm, die anderen können ihn nicht „riechen“: den Bärlauch. Alle Liebhaber des mit Zwiebel und Knoblauch verwandten Gewächses kommen bei den Bärlauchtagen auf ihre Kosten. Kulinarische Gaumenfreuden stehen im Vordergrund. Wer sich rundum mit dem markant riechenden Lauchgewächs beschäftigen möchte, hat hierzu reichlich Gelegenheit. Vier Wochen verwöhnen die teilnehmenden Eberbacher Gastronomen mit allerlei genussvollen Variationen auf der „kulinarischen Bärlauchroute“. Am 30.3. und 07.4. finden um 10 Uhr und 13.30 Uhr Führungen statt (Dauer 2 Std., Treffpunkt Parkplatz Grüner Baum).

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner